Herzlich willkommen bei socos!

socos steht für solution considered services. So ist “Denken in Lösungen” zu unserem Leitsatz geworden. Um Ihnen diese Lösungen strukturiert anbieten zu können, haben wir unser Produktportfolio in drei Sparten geteilt:
BeratungSeminareAudits.

Mit diesem Produktportfolio in seinen unterschiedlichen Facetten treten wir an, um Sie bei Ihren Aufgaben zu unterstützen. Thematisch konzentrieren wir uns hierbei auf Beratung, Seminare und Audits im Bereich des IT Service Managements, insbesondere ITIL®, Cobit® und ISO/IEC 20000. Aber auch die Randgebiete und neue Entwicklungen werden konsequent abgedeckt, damit wir Ihnen ein abgerundetes Portfolio anbieten können.

Wenn Sie dennoch nicht das richtige Produkt auf Anhieb finden sollten, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr socos-Team.


socos GmbH ist ein akkreditiertes Trainingsinstitut für ITIL® 2011, Cobit 5® und das erste akkreditierte Trainingsinstitut in Deutschland für ISO/IEC 20000-Seminare.


      


Beratung

Der Consulting-Ansatz wird den Gegebenheiten Ihrer individuellen Situation angepasst. Von einem begleitenden Coaching mit optimalen Wissenstransfer bis hin zur Übernahme ganzer Aufgabenbereiche bei maximaler Entlastung Ihrer Mitarbeiter reicht unser Spektrum. Sowohl mit inhaltlicher Beratung als auch durch Projektmanagement (beispielsweise nach PRINCE2) können wir Sie unterstützen. Hier finden Sie mehr: Beratung


Seminare

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Portfolio: von den bewährten offiziellen ITIL®-Schlungen mit international anerkannter Prüfung (ITIL® Foundation, Intermediates, bis hin zum ITIL® Expert) über individuelle Workshops bis hin zu Simulationen wie Control IT oder demnächst Apollo 13.

Wir sind der erste deutsche akkreditierte Trainingsprovider für ISO/IEC 20000 Seminare, und bieten Ihnen Seminare mit offizieller, international anerkannter Prüfung durch APMG (früher itSMF) an. Unser Portfolio umfasst die Seminare ISO/IEC 20000 Auditor,

Audits

Die Auditsparte nutzt den internationalen ISO/IEC 20000-Standard, um Ihnen ein objektives Bild der ITIL®-Kompatibilität Ihrer Organisation zeichnen zu können.
Egal, ob Sie sich auf die ISO/IEC 20000-Zertifizierung (ITIL®-Zertifizierung für Organisationen) vorbereiten oder ob Sie eine unabhängige Meinung über die Erreichung Ihrer Projektziele einholen wollen. Der Auditbericht zeigt Ihnen nach kurzer Zeit wo Sie stehen und mit welchen Maßnahmen Sie noch besser werden können. Hier finden Sie mehr: Audits


NEWS

30/03/15 - ISO/IEC 27001 auf deutsch verfügbar

Der erste Teil der ISO/IEC 27001 ist ab sofort beim Beuth Verlag in deutscher Übersetzung erhältlich.

Lesen Sie mehr in News.

05/01/15 - 6 ITIL Examensinstitute bestätigt, TÜV Süd hört auf

Die Zahl der ITIL Exmanesinstitute hat sich verringert. Neben APMG werden 5 weitere Institute ITIL Examen in den nächsten drei Jahren anbieten. Während Dansk IT sein weiteres Engagement noch überdenkt, wird TÜV Süd definitiv ab 1.2.2015 keine ITIL Examen mehr anbieten.

Lesen Sie mehr in News.

15/09/14 - Neues Wertungsschema zum ITIL Expert

Um den ITIL Expert-Status zu erreichen, muss man insgesamt 22 sogenannte Credit Points durch Zertifizierungen sammeln. Neben den originären ITIL-Seminaren wurden auch viele andere Zertifikate mit Credit Points belohnt. Ab April 2015 gibt es Credit Points ausschließlich für ITIL Foundation-, Intermediate- und Managing across the lifecycle-Seminare.

Lesen Sie mehr in News.

30/06/14 - ISO/IEC 20000 für kleinere IT Organisationen

Um diesen kleineren IT Organisationen die Anwendung der ISO/IEC 20000 weiter zu erleichtern, ist ein neuer Teil der Norm angekündigt worden, der “Guidance on the application of service management systems for smaller organizations” (übersetzt: Leitfaden zur Anwendung von Service Management für kleinere Organisationen).

Lesen Sie mehr in News.

05/08/13 - ISO/IEC 27001 auf der Zielgeraden

Für die neue Version der Security Management Norm ISO/IEC 27001 liegt nun der finale Entwurf vor (FDIS). Dies gilt sowohl für die Anforderungen (27001) als auch für den Umsetzungsleitfaden (27002). In wenigen Monaten ist also mit der Veröffentlichung der neuen Versionen zu rechnen. Wenn Sie derzeit in einem solchen Projekt arbeiten, sollten Sie bereits den finalen Entwurf kaufen, um schon jetzt auf die bevorstehenden Änderungen reagieren zu können.

Lesen Sie mehr in News.

18/07/13 - AXELOS wird neuer Rechteinhaber von ITIL

Die Rechte an ITIL und PRince2 werden zum 1.1.2014 an AXELOS übertragen. Ab dann übernimmt AXELOS die dazugehördenden Lizensierungs- und Akkreditierungsschemata sowie die Unterstützung für die Trainingsinstitute, Examensinsitute und Beratungshäuser.

Lesen Sie mehr in News.

28/06/13 - ISO/IEC 20000 Self Assessment Workshop wieder verfügbar

2011 und 2012 wurde der Service Management Standard überarbeitet. In der neuen Version unseres Self Assessment Workshops wurden diese Änderungen umgesetzt. Zudem ist der Workshop nun mit dem ISO/IEC 20000 Foundation kombinierbar.

Lesen Sie mehr in News.

11/06/13 - ITIL 2011 auf deutsch

Die APMG hat Anfang März 2013 die Zeitplanung für ITIL 2011-Prüfungen in deutscher Sprache herausgegeben.

Lesen Sie mehr in News.